loading
Frau Jakobsen
Tel. +49 211 639 6337
Die Agenteurin
Art Director | für strategische und operative Markenentwicklung. Ich berate Unternehmen, entwickle Gestaltungskonzepte und setzte diese mit Empathie, viel Herzblut und Leidenschaft erfolgreich um. Durch meine Arbeit mit und in Redaktionen habe ich viel über Leseführung, Storytelling und funktionales Design lernen können. Mit diesem Wissen bringe ich die wesentlichen Inhalte unterhaltsam, informativ und lesbar in eine neue Form. Dabei achte ich stets darauf, dass die Seele des Unternehmens unverwechselbar und emotional präsentiert ist. Meine Erfahrung und mein gutes Gespür dafür wie Neuausrichtungen oder Weiterentwicklungen von Marken vorzunehmen sind, sichern Unternehmen Glaubwürdigkeit und ein sympathisches, positives und kompetentes Image. Ich höre den Menschen zu und übertrage die Seele des Unternehmens in visuelle Botschaften. Meine Arbeit besteht auf solidem Handwerk. Denn nur wer sein Handwerk perfekt versteht, ist offen für neue Wege.
Foto: Sibyll Jakobsen
– Sibyll Jakobsen
»Selbstzufriedenheit
ist der größte Feind von Innovation
und Qualität.«
Portfolio |
Für Ihre Leserschaft
EDITORIAL DESIGN | CORPORATE PUBLISHING | Ich biete Konzeption, Neuentwicklung, Redesign, Relaunch, Produktion und Beratung für Ihre Verlagsprodukte oder Unternehmensmedien.

Für Ihr Unternehmen
CORPORATE DESIGN | Gute Werbung beginnt mit einem Namen und einem Erscheinungsbild. Und wer da nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Ich entwickle genau das Design, das zu Ihnen und Ihren Produkten oder Dienstleistung passt.
Foto: © Thomas Paulus
Für Ihren Messeauftritt
MESSEDESIGN | Präsentieren Sie Ihr Unternehmen von seiner besten Seite – wirksam, kompetent und sympathisch. Nutzen Sie die Chance, die Sie in dieser Zeit haben, aufzufallen, zu beeindrucken und neue Kunden zu erreichen.

Fürs Internet
WEBDESIGN | Mit einem guten Konzept, ansprechenden Bildern, zielgerichteten Texten und einem funktionalen Design werden Sie staunen, was mit Ihrem Budget alles möglich ist und adaptiere Ihre Firmenphilosophie Ihrer Dienstleistung oder Produkte in die digitale Welt.
Sie möchten auffallen?
Aber bitte nicht um jeden Preis.
Bunt, simpel und billig kann jeder.
Und ein Heißkleber macht noch keinen Designer.
Sie haben Besseres verdient.
Auftraggeber Mittelstand |
FKM Walzentechnik
Hanford & Römer, Feine Lederwaren
Monika Hüsgen, Coaching für Führungskräfte
NHH | Netzwerk Hamburger Homöopathinnen
Ortmann Immobilien
Pando Invest GmbH & Co. KG.
PF aussenwerbung
Schmuckstücke, Renate Sennewald
Branka Ternegg, Coach und Motivationstrainerin
WEHA Wurstwaren GmbH
XELLA International GmbH
Auftraggeber Verlagshäuser |
Aschendorff Medien
Axel Springer Verlag
Bechtle Zeitungsverlag
Bertelsmann Fachzeitschriften
Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt
Büro Hamburg
Droste Verlag
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Gruner+Jahr AG
G+J Corporate Media
Mediengruppe Kreiszeitung
Lippische Landeszeitung
Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH
Mlada Fronta
Panorama Anzeigenblatt
Premiere
Rhein Main Presse
RBDV GMBH, Rheinische Post
Schwäbische Zeitung
Stuttgarter Wochenblatt
Verlagsgruppe Milchstraße
Westfälischer Anzeiger
WAZ Mediengruppe


Foto: © Martina Thanner/Fotolia.com

Sie möchten mehr über meine Arbeiten erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf.
»Perfektion ist nicht dann erreicht,
wenn man nichts mehr hinzufügen,
sondern wenn man nichts mehr
weglassen kann. «

– Antoine de Saint-Exupéry
Referenzen |
Wie kostbar Know-how und Kreativität sind, habe ich zu anderen Zeiten erfahren dürfen. Vorbei die Zeiten, in denen man in kostspielige Designliteratur investieren werden musste, um Einblicke und Inspirationen in nationales und internationales Design zu bekommen. Meine Auftragsarbeiten stelle ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch vor und kann Ihnen dazu auch Details und Fragen näher erläutern. Für große und namhafte Verlagshäuser habe ich Gestaltungskonzepte und neue Editorial-Produkte für Print und Online entwickeln können. Die unterschiedlichen Aufgabenstellungen und diese mit unterschiedlichen Teams erfolgreich zu realisieren, verleiht meiner Arbeit die persönliche Note. Es sind die Weiterempfehlungen und die wertschätzenden Nachreden, die wie ein Gütesiegel meinen Namen und meine Arbeit auszeichnen. Herzlichen Dank dafür!

Foto: © by-studio/Fotolia.com


Nur eine Auswahl:

Lebe Dein Grün, Heike Diekmann-Ridder, Landschaftsarchitektin
»Vielen Dank für die wirklich bereichernde und angenehme Zusammenarbeit!«
E-Mail: info@lebedeingruen.de
Monika Hüsgen, Coaching für Führungskräfte
»Sibyll Jakobsen hat ein einheitliches Gestaltungskonzept für meinen Internetauftritt und die Geschäftsausstattung entwickelt. Sie hat sehr professionell, kreativ und persönlich engagiert gearbeitet. Dabei hat sie den Zeit- und Budgetrahmen eingehalten. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und danke ihr für die angenehme Zusammenarbeit!«
E-Mail:kontakt@coaching-huesgen.de
Netzwerk Hamburger HomöopathInnen, Heilpraktikerin im Gründungsteam, Freia Kabel
»Als Mitglied des Netzwerkes für Hamburger HomöopathInnen wollte Dir noch mal sagen, was für eine tolle Website Du für uns gestaltet hast (von Deiner Engelsgeduld mit uns mal ganz abgesehen). Jedenfalls möchte ich Dir persönlich noch mal allerherzlichsten Dank für diese hervorragende Arbeit, ich schaue so gern auf diese Seite und bin sicher, dass wir sie auch weit nach vorne bringen werden.«
E-Mail: f.kabel@avena-web.de
Stuttgarter Wochenblatt GmbH, Stuttgarter Wochenende, Geschäftsführer, Tobias Zimmermann,
heute: Rheinisch-Bergische Anzeigenblatt Verlagsgesellschaft mbH, Sprecher der Geschäftsführung
»Vom ersten Gespräch an bis zum Abschluss des Projekts empfand das gesamte Projektteam die Zusammenarbeit mit Ihnen als sehr professionell, kreativ, lösungs- und marktorientiert sowie äußerst zuverlässig. Das Arbeitsergebnis hat uns alle begeistert.
E-Mail: Tobias.Zimmermann@rheinische-post.de
General-Anzeiger Bonn, Chefredakteur Andreas Tyrock
»Das Layout des General-Anzeigers Bonn wurde 2008 überarbeitet. Die Arbeit von Sibyll Jakobsen war engagiert, professionell und erfolgreich. Frau Jakobsen hat aufgrund ihrer Kompetenz und Erfahrung entscheidenden Anteil daran, dass sich die neue Optik schnell in der Leserschaft etablierte und bis heute auf große Zustimmung stößt.«
E-Mail: chefredaktion@ga-bonn.de
Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG, Redaktionsleitung LZ, Michael Dahl
»Vielen Dank für die hervorragende Arbeit. Sie haben uns wirklich vorangebracht.«
E-Mail: mdahl@lz-online.de
Esslinger Zeitung, Echo-Anzeigenblatt, Geschäftsführer, Dr. Werner Schumacher:
»Seit 2008 erscheinen die fünf Ausgaben des wöchentlichen Anzeigenblatts ECHO im neuen Format (nordisches Tabloid) und im neuen Design. Frau Jakobsen überzeugte die drei beteiligten Verlage durch Kompetenz, durch ihr strukturiertes Vorgehen bei der Überführung der Formate (Rheinisches Broadsheet zu nordischen Tabloid) und ihren Mut für frische Optik. Die lokale Ausrichtung der fünf Ausgaben wird unterstützt durch die grafischen Elemente, die die Blätter lebendig machen.«
E-Mail: werner.schumacher@bechtle-online.de
Schwäbische Zeitung Ravensburg GmbH & Co. KG, Geschäftsführer, Kersten Köhler
heute: Geschäftsführer Westdeutsche Zeitung
»In unserem gemeinsamen Projekt zur Neukonzipierung eines Wochenend-Magazins haben Sie mit professioneller Präzision und leidenschaftlichem Gespür der erarbeiteten Funktion und der inhaltlichen Ausrichtung des Produktes die zielgruppenorientiert passende Designsprache verliehen. Vielen Dank für die herausragende Zusammenarbeit!«
E-Mail: kersten.koehler@wz.de
MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH, Chefredakteur und Herausgeber, Dr. Torsten Casimir
»Sibyll Jakobsen hat das Börsenblatt aufgeräumt. Hat es reduziert, veredelt, formenreicher gemacht. Das Heft sieht jetzt aus, wie ein Magazin von heute aussehen sollte: unaufdringlich attraktiv. Das Buchjournal macht nach dem Relaunch nicht nur Lust auf Bücherlesen, sondern auch Lust auf Buchjournallesen. Im neuen Look and Feel kommt dieses Lesermagazin als leichte, luftige und kurzweilige Kulturzeitschrift daher. Feuilleton muss nicht bleischwer sein. Sibyll Jakobsen arbeitet gern im Team. Professionell, aber nicht missionarisch. Lenkend, aber nicht bevormundend. Sie hört manchmal auch Wünsche, die gar nicht gesagt werden. Und nicht ganz unwichtig: Unsere beiden Projekte waren pünktlich fertig und haben genau so viel gekostet, wie sie kosten durften.«
E-Mail: t.casimir@mvb-online.de
Panorama Anzeigenblatt GmbH, Chefredakteur, Klaus Schröder
»Der neue StadtSpiegel kommt sehr gut an, in Krefeld, Kempen und Tönisvorst genauso wie in Viersen und Mönchengladbach. Das gilt im Übrigen auch für die Willicher und Meerbuscher Nachrichten. Durch die Zusammenarbeit mit Sibyll Jakobsen haben wir unseren linksrheinischen Mittwochstiteln eine zukunftsweisende Rolle einräumen können im Wettbewerb der besten deutschen Anzeigenblätter.«
E-Mail: kontakt@panorama-online.de
WAZ Mediengruppe, Chefredakteur Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Ulrich Reitz
»Sibyll Jakobsen verfügt über ein feines Kunden-Gespür, profunde handwerkliche Kenntnisse, arbeitet flexibel, schnell und zuverlässig. Sie kann Redaktionen mitnehmen. Perfektion und Kundenorientierung sind ihre herausragenden Eigenschaften.«
E-Mail: u.reitz@waz.de
Unternehmensgruppe Aschendorff, Chefredakteur Westfälischen Nachrichten, Dr. Norbert Tiemann
»Seit dem 1. März 2006 erscheinen die Titel der "Zeitungsgruppe Münsterland, Westfälische Nachrichten & Partner", in einer neuen, von Sibyll Jakobsen entwickelten Optik. Ein Design, das deutlich frischer und moderner, ein stückweit aber auch plakativer wirkt. Als Folge fester Strukturvorgaben und einer klar akzentuierten Text-Bild-Gewichtung vermittelt das relaunchte Blatt nun eine wesentlich größere Ruhe und eine klare Leserführung. Obwohl die Veränderungen im Ergebnis deutlich umfangreicher ausgefallen sind als ursprünglich geplant, hat die Zeitung ihr bekanntes Gesicht nicht verloren – ein überwältigend positives Echo in der Leserschaft war die Folge.

Die Zusammenarbeit mit Frau Jakobsen war gekennzeichnet durch ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen auf Seiten der Designerin im Hinblick auf "Unveränderliches" in den einzelnen Häusern; die Diskussionen zwischen Redaktion und Frau Jakobsen waren stets von konstruktiver Natur und geprägt von dem Willen, durchaus abweichende Sichtweisen bzw. Interessen zusammenzuführen. Kreativität im Design, Schnelligkeit in der Umsetzung und die immer wieder vorhandene Bereitschaft, auf Wunsch nochmals Geist und Hand anzulegen, waren die Garanten eines durch und durch gelungenen Relaunch-Projekts. Nicht zu vergessen die freundliche Beharrlichkeit, mit der Frau Jakobsen die Umsetzungskontrolle voranzutreiben versteht. Das Leserforschungsprojekt Readerscan des Schweizers Dr. Carlo Imboden hat gezeigt, dass als Folge des Relaunches sowohl die Aufmachungen auf den einzelnen Seiten als auch die Solo-Bilder im Vergleich zu den vorangegangenen Erhebungen deutlich höhere Beachtungswerte in der Leserschaft erzielen.»
E-Mail: norbert.tiemann@zgm-muensterland.de
About | Sibyll Jakobsen: geb. in Frankfurt a.M.
2004 bis heute

2011 – 2013

2000 – 2004
1997 – 2000

1996 – 1997

1993 – 1996
1991 – 1993
1987 – 1991

Inhaberin von Jakobsen Design Art Director für strategische
und operative Markenentwicklung, Editorialdesign, Corporate Design
Geschäftsführerin von Klartext Mittelstand
Unternehmenskommunikation für mittelständische Unternehmen: Redaktion, Design, Produktion
Zeitungsdesignerin/Cheflayouterin bei der Rheinischen Post, Düsseldorf
Geschäftsführerin der Design-Agentur "Printwerk", Hamburg
Print- & New Media-Design: Neuentwicklung, Relaunch, Produktion, Beratung
Freelance-AD im Printmedien-Bereich
Gruner+Jahr AG, Young Media, X-Plain-Verlag GmbH, alle Hamburg
Art Direktorin bei der Zeitschrift "MAX", im Gründungsteam, Verlagsgruppe Milchstraße
Grafikleitung bei der Zeitschrift "MAX"
Grafik-Design-Studium an der Designschule "Alsterdamm", Hamburg

As time goes by: MAX at its best, 1994
olà, was costas? |
Gutes Design verführt, macht Appetit auf mehr und setzt den entscheidenden Handlungsimpuls.

Seit rund 20 Jahren liefere ich erfolgreich Antworten für anspruchsvolle Design-Anforderungen vor allem im Auftrag der großen und mittleren Verlagshäuser Deutschlands. Für mittelständische Unternehmen liefere ich maßgeschneiderte Lösungen, die in jedes Budget passen. Dabei jage ich keinen Modetrends hinterher, sondern finde stets eine zugkräftige Ästhetik, die genau zu Ihrer Marketing-Strategie oder Produkt passt und den Zeitgeist trifft. Sowohl im Rahmen von Relaunch oder Neuentwicklung als auch innerhalb einer Produktion. Ich bespiele die gesamte Klaviatur: von den klassischen Printmedien, wie Zeitung, Magazin, Corporate Publishing über Logoentwicklung, klassischen Produkt- oder Unternehmensflyer bis zu Webseiten oder E-Magazinen.

Ob in Print oder digital. Ich gebe Ihren Unternehmenspräsentationen und Konzepten ein gut lesbares und ansprechendes Design. Informationen und Lösungswege sollen klar und verständlich in Bild, Schrift und Farbe transportiert werden.

Preiswert:
Also, hier finden Sie jetzt keine Preisliste. Und über Geld spricht man bekanntlich nicht. Jedoch wenn es um Angebotsanfragen geht, komme ich gern mit Ihnen ins Gespräch.

Doch eines sollten Sie sich jetzt schon fragen: "Was ist mir gute Arbeit wert?"

Meine persönlichen Preise:
Für mich sind die schönsten Preise glückliche Auftraggeber, die meine Arbeit wertschätzen und ich mit meiner Arbeit dazu beitragen kann, Erfolge und Auszeichnungen dieser Unternehmen sichtbar zu machen. Sie haben ein Produkt, das bei Ihren Kunden gut ankommt. Oder eine Marke, über die man spricht und der man vertraut. Originalität ist zeitlos und unterliegt keinem Trend. Und deshalb folge ich auch keiner Mode, sondern eher zeitloser Kunst.

Glanzvolle Preise:
»Auszeichnungen bringen Glamour und damit Umsatz! Doch Vorsicht! Preise sind Orden der Mittelmäßigkeit. Auszeichnungen werden von Jurys vergeben, die sich auf den Konsens des Bekannten stützen. Es gewinnt, was gerade im Trend liegt.«
Quelle: Paul Arden, Es kommt nicht darauf an, wer Du bist, sondern wer Du sein möchtest.
Zahlen und Fakten
Meine Wochenstatistik
0
verworfene Ideen
0x
Yoga
0
Badewanne Schweiß
0%
garantiert gute Laune
Kontakt |
Jakobsen design
Sibyll Jakobsen
Inhaberin, Grafik-Designerin
Sandstraße 7
40627 Düsseldorf
Telefon: +49 211 639 63 37
FAX: +49 211 639 63 78
E-Mail: info@jakobsen-design.de
Web: jakobsen-design.de

Mitglied beim VDU – Verband deutscher Unternehmerinnen

Ich freue mich auf Ihren Anruf!
Impressum | Kontakt | XING
Jakobsen design | Sibyll Jakobsen | Sandstraße 7 | 40627 Düsseldorf
www.jakobsen-design.de | Telefon +49 211 6396337